Spielberichte mJD 2017/18 - ESV Schwerin/Handballnachwuchs

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > D-Jugend Archiv > Saison 2017/18

 Spielberichte - männliche Jugend D, Bezirksliga MV-West, Saison 2017/18:

17.09.2017:

Vorrunde Spiel 1:
ESV Schwerin - Parchimer SV (24:14 / 13:5)

Saisonstart - glanzlos gelungen...

Auch die neu gebildete D-Jugend absolvierte am heutigen Sa ihr erstes Saisonspiel, daheim gegen die Mannschaft des Parchimer SV. Nach dem Ausfall von Niklas stand also noch eine sehr junge Mannschaft aus fast nur jüngerem Jahrgang zur Verfügung, die sich gegen die älteren, sehr robusten und großen Gäste über die gesamte Partie sehr schwer tat.

Schon in der 1. Hälfte mit offensiver Abwehr zeigte sich, dass den ESV-Youngsters heute ein wenig die Durchschlagskraft fehlte. Viele Paß- und Fangfehler (15) wurden von schwachen Abschlüssen und teilweise mangelhafter Abwehrleistung begleitet. Gegen die etwas behäbig wirkende Gäste-Abwehr fehlte im Positionsangriff durchgängig der konsequente Zug in die Tiefe und das geforderte Spiel in der gesamten Breite. Oftmals wurden gute Spiel-Ansätze mit halbherzigen Abschlüssen beendet oder mit gravierenden Paßfehlern im finalen Pass zunichte gemacht.  Positiv zu nennen ist die sehr lauffreudige Bereitschaft in der 1. und 2. Welle, die dann auch den Unterschied ausmachte.

Im Spiel gegen die defensive Abwehr in Hälfte zwei wirkten die jungen ESV-Youngsters trotz engagiertem Auftreten oft ratlos und unentschlossen. Die im Vorfeld besprochene Marschroute wurde auf dem Feld nicht wirklich bzw. nur ansatzweise umgesetzt. Hinzu kam, dass die wurfgewaltigen, gegnerischen Rückraumspieler gegen die defensive ESV-Abwehr zwischenzeitlich zu großer Form aufliefen und mehrere, glückliche Fernwürfe von 10-12 m unter der Latte des ESV-Tores unterbrachten, wo der kleine ESV-Torwart nicht ankam.

Auch wenn das Spiel insgesamt sehr unaufgeregt und klar gewonnen wurde, waren Spieler und Trainer nach dem Abpfiff nicht wirklich zufrieden. Es gibt halt noch viel zu tun für dieses noch sehr junge Team...

dabei waren:  Ramon (1.Hz./8 P.), Fabio (2.Hz./9 P.) - Laurent, Ben (4), Henri (4), Pepe (9), Imre (7/2), Julian, Hans, Nicki


Spielprotokoll einsehen...

 
zuletzt aktualisiert: 16.09.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü